Gesund aufwachsen im Revier

Dr. Dorothee Drüppel wird neue Chefärztin an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Datteln

Dr. Dorothee Drüppel

Dr. Dorothee Drüppel

Voraussichtlich am 1. Mai wird Dr. Dorothee Drüppel ihren Dienst am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln antreten. Sie wird dann als Chefärztin den Schwerpunktbereich Gynäkologie und Senologie leiten.

Frau Dr. Dorothee Drüppel hat 1983 ihr Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum aufgenommen und 1990 als Ärztin im Praktikum in der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung des Antonius-Hospitals in Gronau ihre praktische Ausbildung begonnen. Seitdem hat sie an verschiedenen Krankenhäusern der Region gearbeitet. Die geburtshilflich-gynäkologische Abteilung am Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen war von Dezember 1995 bis April 2002 ihre erste berufliche Station im Vest Recklinghausen.

Im Dezember 1996 legte Dr. Dorothee Drüppel ihre Prüfung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Ärztekammer Westfalen-Lippe in Münster ab. Im Juli 2006 übernahm sie die Position einer Oberärztin in der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung des St. Marienhospitals in Gelsenkirchen-Buer. Im Juli 2007 wechselte sie als Oberärztin an die senologische Abteilung des St. Anna Hospitals in Herne. Seit Juni 2012 ist sie am St. Anna Hospital – operativer Standort des Brustzentrums Bochum/Herne – als leitende Oberärztin tätig.

In ihrer Zeit am Brustzentrum Bochum/Herne hat Frau Dr. Dorothee Drüppel umfassende medizinische Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben können. Sie hat sich mit großem Engagement für die gesundheitliche Aufklärung der Bevölkerung, insbesondere zum Thema Brustkrebs, eingesetzt.

Dies und die mit dieser Arbeit unweigerlich verbundenen prägenden persönlichen Erfahrungen haben den Chefarztkollegen Herrn Dr. Ralf Schulze, die Geschäftsführung und den Aufsichtsrat der Vestische Caritas-Kliniken GmbH von der hohen fachlichen und persönlichen Eignung Frau Dr. Drüppels als zukünftige Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe überzeugt. Gemeinsam mit Herrn Chefarzt Dr. Ralf Schulze wird Frau Dr. Drüppel die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Perinatal- und Brustzentrum in einem kollegialen Chefarztsystem leiten.

Frau Dr. Drüppel findet in unserem Krankenhaus sehr gute Strukturen für die Versorgung von Patientinnen mit allen gynäkologischen Erkrankungen, insbesondere mit Brustkrebs, vor. Sie kann ihre Erfahrungen und Erkenntnisse hier einbringen und mit dem erfahrenen Team gemeinsam auch innovative Ideen entwickeln und umsetzen.

Wir danken den Patientinnen und den einweisenden Ärzten der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und unserem operativen Standort des Brustzentrums Kreis Recklinghausen herzlich für das Vertrauen, welches sie über viele Jahrzehnte dieser Abteilung in unserem Krankenhaus entgegenbringen. Für die Übergangszeit nach dem Ausscheiden von Herrn Chefarzt Dr. Matthias Losch ist die Versorgung aller Patientinnen wie auch bisher in allen Belangen sichergestellt.

Der leitende Oberarzt Dr. Volker Jaspers hat im Moment, wie auch schon in den Jahren zuvor, die Urlaubsvertretung von Herrn Dr. Matthias Losch übernommen. Ab dem 1. April wird er die Leitung des Schwerpunktes Gynäkologie und Senologie fortführen, bis Frau Dr. Drüppel ihren Dienst als Chefärztin dieses Schwerpunktbereiches aufnimmt.

Dr. Dorothee Drüppel wird neue Chefärztin an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Datteln

Erstellt am Dienstag, 17. März 2015, 13:10 Uhr