News

News

Die-Baby-Profis

Evangelische Kliniken Gelsenkirchen (EVK) bieten Online-Beratungsportal für Schwangere an

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe an den EVK startet für Mütter und werdenden Eltern einen besonderen Service. Über das werbefreie Online- Beratungsportal „Die-Baby-Profis“ stehen Fachexperten (Kinderkrankenschwestern, Hebammen und Apotheker) als Ansprechpartner rund um die Uhr zur Verfügung – 24 Stunden am Tag an sieben Tagen die Woche per Mail oder an der persönlichen Hotline. . Die EVK haben dieses Pilotprojekt zusammen mit der Med-Con-Professional GmbH erarbeitet. „Wir haben an den EVK ein besonders engagiertes Team gefunden, welches uns bei der Entwicklung des Portals mit seinem Fachwissen zur Seite stand“, so Holger Strehlau, Geschäftsführer der Med- Con Professional GmbH, der die EVK als Kooperationspartner für das Pilotprojekt in Deutschland ausgewählt hat.

Dr. Joachim Neuerburg, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe an den EVK, erklärt: „Gut betreute und vorbereitete Schwangere meistern die Geburt perfekt und starten gut in die Phase des Mutterseins. Hier stehen dann die ‚Baby-Profis‘ weiterhin für alle Fragen zur Verfügung.“ Häufig sind es die kleinen Fragen, die Unsicherheiten und Besorgnisse im Laufe einer Schwangerschaft oder nach der Geburt auslösen. Mit zahlreichen Ratgebern ausgestattet, versuchen werdende Eltern, Antworten auf ihre Fragen zu bekommen: Wo soll das Kind zur Welt kommen? Welche Ernährung ist altersgerecht? Wie mit Medikamenten am besten umgehen? – Über das Beratungsportal „Die-Baby-Profis“ können ab sofort alle Fragen gestellt werden, wobei das Projekt einen notwendigen Arztbesuch nicht ersetzt. Das neue Angebot ergänzt die bestehenden Beratungsangebote der Klinik und ist Teil des Zertifizierungsprozesses zum „Babyfreundlichen Krankenhaus“.

Qualifizierte Beratung durch Experten

„Die Baby-Profis“ sind auf die Themen Schwangerschaft, Geburt und Baby spezialisiert. Examinierte Kinderkrankenschwestern und examinierte Hebammen der EVK sowie Apotheker der Rosen Apotheke Gelsenkirchen bilden das Experten-Team. So stehen die Hebammen für alle Fragen zur Schwangerschaft, der Geburt und auch für die Zeit danach zu Verfügung. „Gerade in den Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, Hebammen zur Betreuung zu finden, wird dieses Projekt eine wertvolle Hilfe darstellen“, davon ist Ilona Stephanou, leitende Kinderkrankenschwester an den EVK überzeugt. Kinderkrankenschwestern kümmern sich von Geburt an um das Baby. Aus der Erfahrung werden sie wertvolle Tipps zu allen Fragen rund um das Baby geben, auch wenn die Patienten längst das Krankenhaus ihrer Wahl nach der Geburt verlassen haben. Das Fachwissen eines Apothekers ist dann gefordert, wenn Fragen zu der Einnahme von Medikamenten, deren Unverträglichkeit und deren Dosierung entstehen. Bei den „Baby- Profis“ wird ein besonderer Wert darauf gelegt, homöopathische Mittel in Betracht zu ziehen und auch bewährte „Hausrezepte“ nicht außer Betracht zu lassen, so Apotheker Matthias Kollmann.

Persönliches Gespräch im Vordergrund

Auf dem Beratungsportal www.DIE-BABY-PROFIS.de können die Nutzer des Angebotes eine eigene Dokumentation der Schwangerschaft, der Geburt und von ihren Kindern anlegen. Diese Dokumentation ist nur für sie und die beratenden „Baby-Profis“ zugänglich. „So ist eine professionelle, individuelle und vertrauliche Beratung gewährleistet“, stellt Holger Strehlau heraus. Zudem können sich Schwangere und Mütter, die sich bei den „Baby-Profis“ angemeldet haben, in einem einmaligen persönlichen Gespräch individuell beraten lassen.

Dienstag, 1. März 2016