Termine

Termine

Virtueller Informationsabend über Schwangerschaft und Geburt

Donnerstag, 04. November 2021
18:00 Uhr

Herne, 27.10.2021. Das Team der Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum freut sich auf ihren Nachholtermin des digitalen „Informationsabend über Schwangerschaft und Geburt für werdende Mütter und Väter“. Das virtuelle Angebot findet am Donnerstag, dem 04. November 2021, um 18 Uhr statt. Der Livestream kann über den Instagram Account @st.elisabethgruppe verfolgt werden.

„Wir freuen uns, werdenden Eltern einen Ersatztermin anbieten zu können und ihnen einen Einblick in den Kreißsaal zu geben“, sagt Prof. Clemens Tempfer, Direktor der Klinik für Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Zusammen mit seinem Team wird er kommende Woche über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und natürlich die Arbeit der Geburtshilfe in Zeiten von Corona informieren.

Bereits gestellte Fragen bleiben erhalten

Bereits im Vorfeld hatten zahlreiche Zuschauer ihre Fragen eingereicht. Diese werden nun selbstverständlich beim neuen Termin an die Experten gestellt, es geht also nichts verloren. Sollte es weitere Fragen geben, dann können diese als Privatnachricht an @st.elisabethgruppe gesendet oder während des Livestreams gestellt werden. Die Veranstaltung dauert circa eine Stunde.

 

Der Informationsabend kann von zuhause aus als Livestream auf dem Instagram Account @st.elisabethgruppe verfolgt werden. Interessierte gehen am 04. November 2021 um 18 Uhr auf das Profil, dort können sie sich über ein Tippen auf das bunt umrandete Profilbild in das Livevideo einschalten. Der Livestream kann über das Smartphone oder Tablet verfolgt werden. Ein eigener Instagram Account ist notwendig.

Mittwoch, 27. Oktober 2021