Gesund aufwachsen im Revier

Prävention wirkt!

Gemeinsam mit ihren Partnern stellt die Krankenkasse KNAPPSCHAFT die Projekte „Firewall Live“, „Paula kommt in die Schule“, „Hackedicht – Schultour der Knappschaft“ und „Sterneküche macht Schule“ jetzt erstmals auf dem Deutschen Schulleiterkongress vor. Highlight: Am Freitag, den 09.03.2018 wird der aus dem TV bekannte Sternekoch Stefan Marquard live auf dem Deutschen Schulleiterkongress seine Tipps und Tricks für eine gesunde Schulverpflegung verraten. Stefan Marquard ist seit 2016 Partner der KNAPPSCHAFT und hat bisher schon 35 Schulküchen in Deutschland besucht.

Seit mittlerweile acht Jahren macht die Krankenkasse KNAPPSCHAFT erfolgreich Prävention in Kitas, Schulen oder Unternehmen. Mit Projekten zu den Themen Sicherer Umgang mit dem Internet, Sucht und Gewalt, Alkohol und Ernährung soll bei Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise geschaffen werden. „Da uns die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen besonders am Herzen liegt, setzen wir bei unserer Präventionsarbeit auf höchste Qualität und kompetente Partner. Wir investieren über das normale Maß hinaus, gehen auf Messen und streuen unser umfangreiches Angebot bundesweit, um so viele junge Menschen wie möglich zu erreichen“, so Bettina am Orde, Geschäftsführerin der KNAPPSCHAFT. Zu den Partnern der KNAPPSCHAFT gehören der Deutsche Kinderschutzbund, das Sozialunternehmen Papilio e.V. und Sternekoch Stefan Marquard.

Die KNAPPSCHAFT setzt bei der Zusammenarbeit in den Präventionsprojekten auf langfristige Kooperationen mit erfahrenen Experten und überzeugenden Ansätzen.
Weitere Informationen unter: www.knappschaft.de/praeventionsprojekte


Erstellt am Montag, 5. März 2018, 11:27 Uhr