Gesund aufwachsen im Revier

Geburt ist Familiensache – Familientag lockte viele Besucher

Foto: Walter Schernstein

Foto: Walter Schernstein

Rund 600 Besucherinnen und Besucher kamen am vergangenen Sonntag, 14. Juni 2015, zum fünften Familientag der Mülheimer Frauenklinik.

Werdende Eltern, Kinder, Großeltern, Familien und viele Interessierte nutzen die Gelegenheit und verschafften sich einen Eindruck von den medizinischen Leistungen und Serviceangeboten der Frauenklinik und lernten das Team vor Ort persönlich kennen.

Die familiäre Atmosphäre dieses Tages ist auch im Rest des Jahres Programm in der Mülheimer Frauenklinik. „Im Mittelpunkt einer Geburt steht immer das Vertrauen zum Arzt, zur Hebamme und zum gesamten Team“, sagt Dr. Andrea Schmidt, Chefärztin der Mülheimer Frauenklinik. Geburt ist in diesem Sinne tatsächlich Familiensache, auch was die Zusammenarbeit vieler Hände und Köpfe in der Frauenklinik betrifft. Neben Vertrauen und Sicherheit spielt zudem das Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Nach neuesten Maßstäben errichtete, großzügige Kreißsäle, komfortabel eingerichtete Familienzimmer und umfangreiche Serviceangebote rund um die Geburt tun da ihr Übriges.

Von 12:00 bis 17:00 Uhr erwartete die Besucher ein buntes Programm mit vielen Aktions- und Informationsangeboten. Dabei waren neben den Führungen durch den Kreißsaal und der Station, Babybauchfotografie, das Kuchenbuffet und der Flohmarkt für Babykleidung wieder heiß begehrt. Die kleinen Gäste erfreuten sich insbesondere bei dem guten Wetter an der Hüpfburg und am Spielmobil im Patientengarten.

Geburt ist Familiensache – Familientag lockte viele Besucher

Erstellt am Dienstag, 16. Juni 2015, 11:44 Uhr