Kongress

Einrichtungen

Familienforum – FBS

Das Familienforum ist eine von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Bochum, der Stiftung Kinderzentrum Ruhrgebiet und Menschen(s)kinder e.V., einer Elterninitiative für Familien mit behinderten Kindern getragene Familienbildungsstätte.
Seit seiner Gründung im Jahr 2004 beschäftigt sich das Familienforum schwerpunktmäßig mit der gesundheitlichen Familienbildung. Neben Veranstaltungen zu Themen wie Anaphylaxie, Neurodermitis, Zöliakie, Asthma oder AD(H)S & Autismus organisiert das Familienforum in Kooperation mit Menschen(s)kinder e.V.. auch gezielte Angebote für Familien mit behinderten Kindern. Hier steht außer Schwimm-, Sport- und Kochkursen eine Ferienbetreuung im Programm. Außerdem bietet das Familienforum Veranstaltungen zur Gesundheitsprävention an, wie bspw. „Erste Hilfe bei kindlichen Notfällen“ oder „Zahngesundheit“.
Eine breite Palette von Bildungsangeboten zur Bewältigung alltäglicher Aufgaben der Erziehung und des Familienlebens gehört ebenfalls zum Programm des Familienforums. Darunter fallen neben Veranstaltungen zu Elterngeld, Kinderernährung, dem Umgang mit Medien in der Familie und Erziehungsthemen auch Kurse für werdende Eltern, Großeltern und Geschwister zur Vorbereitung auf Familienzuwachs.
Darüber hinaus bietet das Familienforum diverse Kurse aus den Bereichen Bewegung, Musik und Begegnung für Kinder und Erwachsene. Dazu gehören neben PEKiP®, „Musikgarten“ und Eltern-Kind-Fitness auch Schwimmkurse für Kinder ab dem Babyalter bis zum Erreichen des Seepferdchens. Fitdankbaby®, Yoga- und Aqua-Kurse sorgen gemeinsam mit einem Rückbildungsangebot für die Fitness von Schwangeren und Müttern.
Das komplette Kurs- und Veranstaltungsprogramm findet man unter: www.familienforum-ruhrgebiet.de

Montag, 9. März 2020