Gesund aufwachsen im Revier

Diabetes mellitus Typ 1 – Schulung für Multiplikatoren –

Mittwoch, 18. März 2015 bis Donnerstag, 19. März 2015
14:00 Uhr

„Zuckerkrank“ in Kindergarten und Schule Schulung für Multiplikatoren

“Zuckerkrankheit” – so lautet die landläufige Bezeichnung für Diabetes mellitus Typ 1. In den letzten Jahren ist die Zahl der von dieser Krankheit betroffenen Kinder in Deutschland kontinuierlich angestiegen. Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass in einem Kindergarten, in einer Schulklasse oder in anderen Betreuungsgruppen ein Kind mit dieser Erkrankung unterrichtet wird, sehr hoch. Was diese Tatsache für die betreuenden Pädagogen bedeutet, wie sie kompetent auf die Bedürfnisse der Betroffenen eingehen können, – auf diese Fragen antwortet unser Workshop.

Sie erhalten die Möglichkeit, sich ausführlich und praxisnah über die Erkrankung Diabetes mellitus Typ 1 im Kindes- und Jugendalter zu informieren und dabei eigene Fragen zu stellen.

Was ist Diabetes mellitus Typ 1 überhaupt?
Wie wird diese Krankheit behandelt?
Wie wirkt sie sich auf die Leistungsfähigkeit des Kindes aus?
Was ist Unterzuckerung, wie behandelt man sie?
Können Diabetiker Sport treiben?
Was ist bei Klassenreisen und auf Ausflügen zu beachten?

Referenten

Eggert Lilienthal, Oberarzt für Kinderheilkunde und Diabetologe
Dr. Kristina Dörffel, Fachärztin für Pädiatrie
Sibylle Funken, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG
Stefanie Ackermann, Diabetesberaterin DDG
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Bochum

 

Klinik für Kinder und Jugendmedizin, Bochum


Weitere Informationen: http://www.familienforum-ruhrgebiet.de

Diabetes mellitus Typ 1 – Schulung für Multiplikatoren –

Erstellt am Dienstag, 27. Januar 2015, 19:10 Uhr