Gesund aufwachsen im Revier

Universitätsklinikum Essen

Herzlich willkommen im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin!

Unser Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin besteht aus drei spezialisierten Kliniken, die eng zusammen arbeiten. In jeder der drei Kliniken behandeln wir Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und gewährleisten eine kindgerechte, hochkompetente und umfassende Betreuung.

Kinderklinik I

Leitung: Univ.-Prof. Dr. med. Ursula Felderhoff-Müser
In der Kinderklinik I haben wir uns auf die Bedürfnisse von sehr kleinen Frühgeborenen und kranken Neugeborenen spezialisiert. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Neuromonitoring mit modernster Technologie. Auf der pädiatrischen Intensivstation behandeln wir zudem besonders schwer erkrankte größere Kinder, sowie Kinder nach Operationen, Unfällen und Transplantationen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen.
Zur Webseite der Kinderklinik I

Kinderklinik II

Leitung: Univ.-Prof. Dr. med. Peter Hoyer
In der Kinderklinik II behandeln wir Kinder mit Nieren-Erkrankungen sowie Erkrankungen der Leber und des Magen-Darmtrakts. Ein Schwerpunkt ist hier die Transplantationsmedizin von Nieren und Lebern. Außerdem sind wir spezialisiert auf das Hormonsystems, behandeln Schilddrüsenerkrankungen, Wachstums- und Pubertätsstörungen und die kindliche Zuckerkrankheit.
Zur Website der Kinderklinik II

Kinderklinik III

Leitung: Univ.-Prof. Dr. med. Dirk Reinhardt
In der Kinderklinik III behandeln wir Kinder mit Krebs- und Bluterkrankungen, Kinder mit Lungen- und Herzerkrankungen und Kinder mit rheumatologischen Erkrankungen.
Zur Webseite der Kinderklinik III

Auf unseren Stationen und Ambulanzen arbeiten erfahrene Kinderärztinnen und -ärzte mit modernsten Diagnose- und Therapieverfahren. Gemeinsam mit hoch qualifizierten Pflege- und Pädagogenteams sorgen sie für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer jungen Patienten. Die Ärztinnen und Ärzte der Kinderklinik sind außerdem an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt. Diese enge Verbindung von Krankenversorgung und Forschung ermöglicht eine individuelle Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau sowie eine stetige Verbesserung der Therapien.

Wir versuchen Eltern, Angehörige und Freunde möglichst eng in den Klinikalltag einzubinden und sie bei allen Fragen zu unterstützen. Ein kindgerechtes Unterhaltungsprogramm sowohl im betreuten Spielzimmer als auch mit modernen Medien hilft die Zeit zu verkürzen. Fast jedes Zimmer hat Zugang zu einem Balkon und bei gutem Wetter bietet ein schöner Spielplatz neben der Klinik Abwechslung und Zerstreuung.
Unser Team freut sich darauf, Ihnen helfen zu können!
http://www.unikinderklinik-essen.de/


Erstellt am Montag, 26. Februar 2018, 12:09 Uhr