Gesund aufwachsen im Revier

Sonnenfest für Eltern und Babys

Donnerstag, 19. September 2019
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Zum traditionellen Sonnenfest lädt die Geburtshilfe im Knappschaftskrankenhaus Dortmund am Donnerstag, 19. September, von 16 bis 19 Uhr ein. Eltern, deren Kinder vom 1. März bis 31. August dieses Jahres in der Klinik geboren wurden, erhalten dann eine kleine Holzsonne mit Fußabdruck ihres Kindes. Die Sonnen wurden direkt nach der Geburt erstellt und schmückten anschließend den Flur des Kreißsaalbereiches. Die Sonne gelten als ein Symbol des Lebens, stehen für Licht, Wärme, Freude und Liebe – und gute Wünsche für das Kind.

Die Übergabe findet im Rahmen eines kleinen Festes statt. Es gibt Kaffee, Kuchen, Snacks, viele Informationen zu den Kursen der Elternschule und einige Verkaufsstände mit kleinen Geschenken und Spielzeugen.
Die Teilnehmer können bei dieser Gelegenheit noch einmal innehalten, zurück schauen und überdenken, wie der Beginn dieses Lebens war. Und die Hebammen des Hauses machen einmal mehr deutlich, dass sie nicht nur zum Zeitpunkt der Geburt für die jungen Eltern da sind, sondern sie auch in der wichtigen Phase der Familienfindung begleiten.

Das Sonnenfest findet in den Vortragsräumen auf der 1. Etage des Knappschaftskrankenhauses Dortmund statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, weitergehende Informationen gibt es unter Tel.: 0231 922-1221.


Erstellt am Dienstag, 10. September 2019, 07:57 Uhr