Projekte & Initiativen

Projekte und Initiativen

Sicherer Start in Essen – Chancen geben

Essen_Sicherer-Start

Schwangerschaft, Geburt und das neue Familienleben stellen Eltern vor viele neue Aufgaben und Herausforderungen: Die Pflege und Versorgung des Babys, die neue Rolle als Eltern, Wohnsituation und Haushalt organisieren, Veränderungen in Partnerschaft, Ausbildung, Schule und Berufstätigkeit bewältigen. In dieser Situation ist es wichtig, von Anfang an konkrete und praktische Unterstützung im Alltag zu bekommen.

„Sicherer Start- Chancen geben“ ist ein Angebot der Jugend- und Gesundheitshilfe der Stadt Essen und des CJD Zehnthof Essen. Es kann freiwillig und kostenlos in Anspruch genommen werden. Die Mitarbeiterinnen behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich.

Damit der Start mit Baby gelingt, beraten vier pädagogische Fachkräfte in der Vermittlungsstelle, rund um das Thema Hilfen für Schwangere und Familien. In der freundlich und offen gestalteten Vermittlungsstelle des Angebots „Sicherer Start – Chancen geben“ können Schwangere und Familien mit Säuglingen kompetente Unterstützung erhalten. Die Mitarbeiterinnen von „Sicherer Start – Chancen geben“ orientieren sich an ihren Fragen und Sorgen und suchen gemeinsam die für sie passenden Unterstützungsmöglichkeiten. Bei Bedarf vermitteln sie eine speziell geschulte Hebamme oder Kinderkrankenschwester, die die Schwangeren und Familien im eigenen Haushalt zu Fragen der Geburtsvorbereitung, der Pflege und Ernährung des Babys, der Beziehung zwischen Eltern und Kind und der Organisation des Alltags mit einem Säugling berät und unterstützt. Diese Begleitung ist über das gesamte erste Lebensjahr des Kindes möglich.

Freitag, 24. April 2015