Termine

Termine

Infoabend der Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne

Donnerstag, 02. September 2021
18:00 Uhr

Herne, 24.08.2021. Der Livestream der Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne ist zurück aus der Sommerpause und richtet ihr digitales Angebot an alle werdenden Eltern. Am Donnerstag, dem 02. September 2021, um 18 Uhr sendet die Geburtshilfe den Digitalen „Informationsabend für werdende Mütter und Väter“ live aus dem Kreißsaal. Die Interessierten haben dann die Möglichkeit den Livestream via Instagram auf dem Account @st.elisabethgruppe zu verfolgen und Fragen zu stellen.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es derzeit nicht möglich, die Informationsabende persönlich stattfinden zu lassen. Damit sich die werdenden Eltern auf die anstehende Geburt vorbereiten können, haben die zukünftigen Mütter und Väter die Gelegenheit, Chefarzt Valentin Menke und seinem Team Fragen zu stellen. „Wir freuen uns auf Fragen zu den Themen Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit und Wochenbett“, erklärt der Chefarzt. Auch Anliegen rund um die Geburt in Corona-Zeiten sind erwünscht und werden vom Team der Geburtshilfe beantwortet.

Fragen können von Interessierten vorab oder live gestellt werden

Alle Zuschauer können, einen Tag vor der Veranstaltung ihre Fragen über das Instagram Fragen-Tool stellen oder vorab eine Privatnachricht an den Instagram-Account @st.elisabethgruppe schicken. Die gesammelten Fragen werden dann während des Livestreams beantwortet. Auch während des digitalen Informationsabends gibt es die Möglichkeit über die Kommentare Fragen zu stellen.

Infokasten: Der Informationsabend kann von zuhause aus als Livestream auf dem Instagram-Account @st.elisabethgruppe verfolgt werden. Interessierte gehen am 02.09.2021 um 18 Uhr auf das Profil, dort können sie sich über ein Tippen auf das bunt umrandete Profilbild in das Livevideo einschalten. Der Livestream kann über das Smartphone oder Tablet verfolgt werden. Ein eigener Instagram Account ist notwendig.

Pressekontakt:

St. Elisabeth Gruppe
Dr. Daniela Lobin
Leiterin Marketing und Kommunikation
Fon: 02325 986-2660
Mail: presse@elisabethgruppe.de

Dienstag, 24. August 2021