Gesund aufwachsen im Revier

Fachfortbildung für Gynäkologen im Marien Hospital Herne

Mittwoch, 04. März 2015 bis Donnerstag, 05. März 2015
16:00 Uhr

Am Mittwoch, 04. März 2015, lädt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zu einer Fortbildungsveranstaltung in den Seminarraum am Marien Hospital Herne, Hölkeskampring 40, 44625 Herne, ein.

Der Titel der Veranstaltung lautet „Pränatales Videoquiz und postnatale kindliche Outcomes“. Während der Fachfortbildung werden die Teilnehmer gemeinsam über Fehlbildungen, die bereits im Mutterleib diagnostiziert werden, und deren Versorgung nach der Geburt diskutieren. Hierfür präsentiert PD Dr. Eva Tempfer-Bentz (DEGUM II), Fachärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Marien Hospital Herne, Bilder und Videosequenzen pränataler Fälle, die mit hochauflösender Ultraschalldiagnostik aufgenommen wurden.
Prof. Dr. Ralf-Bodo Tröbs, Direktor der Klinik für Kinderchirurgie am Marien Hospital Herne, berichtet im Anschluss über die Versorgung dieser Kindern mit angeborenen Fehlbildungen.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachärzte. Anmeldungen sind möglich per Fax: 02323 – 499 – 3393 oder telefonisch unter 02323 – 499 – 1801.

Fachfortbildung für Gynäkologen im Marien Hospital Herne

Erstellt am Dienstag, 24. Februar 2015, 13:33 Uhr