News

News

6. Ruhrgebietskongress „GESUND AUFWACHSEN IM REVIER“ findet am 13. März 2021 statt

SAVE THE DATE

Am Samstag, 13. März 2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr, wird der 6. Ruhrgebietskongress ‚GESUND AUFWACHSEN IM REVIER!‘ stattfinden. Nachdem wir ihn bereits für den März 2020 geplant hatten, aber aufgrund der Corona-Pandemie vorerst absagen mussten, holen wir ihn nunmehr in Form eines hybriden Livestreams nach.

Im Mittelpunkt des Kongresses werden weiterhin sozial bedingte Entwicklungsdefizite im Kindes- und Jugendalter im Kontext der sozialräumlichen Versorgung stehen. Kinder- und Jugendgesundheit steht untrennbar in Verbindung mit den Themen „Entwicklung“ und „Aufwachsen“. Der soziale Kontext ist hierfür von zentraler Bedeutung. Eine sozial eingebettete und familienorientierte Gesundheitsversorgung und die Kooperation aller an der Kindesentwicklung beteiligten Professionen und Hilfesysteme von der Gesundheitsversorgung über die Jugendhilfe bis zum Erziehungs- und Bildungswesen sind die logische Konsequenz. Hiermit wollen wir uns mit besonderem Blick auf Ballungsräume und unsere eigene Region beschäftigen.

Gerne würden wir – wie gewohnt – mit Ihnen in den direkten Austausch treten. Doch die aktuelle Situation erfordert weiterhin besondere Maßnahmen. Daher wird der Kongress ohne Präsenzteilnehmer*innen stattfinden. Die Referenten werden vor Ort (am Franz Sales Haus, Essen) anwesend sein und von einem professionellen Kamerateam aufgenommen, um es live für Sie zu übertragen. Wenn Sie sich einen Eindruck über das Kongressformat machen möchten, können Sie sich beispielhaft den MeKidS.best Kongress ansehen.

In Kürze finden Sie hier auf der Homepage das finale Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Freitag, 24. Juli 2020