Gesund aufwachsen im Revier

Gemeinsames Statement veröffentlicht

Zum Kongress haben der Berufsverband der Kinder- und Jugendärztein Nordrhein-Westfalen, die Arbeitsgemeinschaft der Kinder- und Jugendkliniken im Ruhrgebiet, AOK Rheinland/Hamburg, BARMER GEK, Knappschaft, Techniker Krankenkasse zusammen mit MedEcon Ruhr ein gemeinsames Statement zu den Herausforderungen und Perspektiven der Kinder- und Jugendgesundheit im Ruhrgebiet veröffentlicht.
Zum Statement


Erstellt am Montag, 2. Februar 2015, 09:32 Uhr