News

News

Disney-Stars besuchen Herdecker Viadukt – Neues Kunstwerk für kleine und große Kinder im AMBULANTICUM

Kunst mit „Wow-Effekt“. Bilder, die bereits auf den ersten Blick fesseln und dann mit jedem weiteren Blick Neues offenbaren: Das möchte der Essener Architekt und Künstler Sharyar Azhdari mit seinen Werken erreichen, die aktuell auch im AMBULANTICUM Herdecke zu sehen sind. Eine der farbenreichen Collagen wurde vom Künstler eigens für das Therapiezentrum angefertigt.

Gemeinsam auf der Suche nach den Disney-Stars: Ambulanticum-Geschäftsführer Dr. Bernhard Krahl und ein junger Patient freuen sich über die farbenreiche Collage mit dem Herdecker Viadukt. Foto: Ambulanticum

Kunst für Kinder
Das Herdecker Viadukt ist das bestimmende Motiv des 2,50m x 1,40m messenden Kunstwerks, das einen der Flure verschönert. „Mir war eine Verbindung zur Stadt wichtig. Auch sollten besonders die Kinder Spaß an dem Bild haben“, erklärt AMBULANTICUM -Geschäftsführerin Marion Schrimpf, die das Werk bei Sharyar Azhdari in Auftrag gab. Gemeinsam mit dem Künstler, dessen Kunst ihr bei einem Aufenthalt in einem Essener Hotel ins Auge gefallen war, entwickelte sie erste Ideen für das Bild. „Mir ist es wichtig, die Menschen mit meiner Kunst abzuholen“, erklärt Sharyar Azhdari. „Schließlich lebt ja der spätere Besitzer oder die Besitzerin mit meinen Werken.“ Der 43-Jährige lächelt.

Von Rapunzel bis Peter Pan
Ein Lächeln zaubert dem Betrachter auch das neue Motiv im AMBULANTICUM ins Gesicht. Denn die Herdecker Sehenswürdigkeit auf der Leinwand wird durch zahlreiche Disney-Figuren ergänzt. Rapunzel schwingt an ihren Haaren vom Viadukt, Peter Pan fliegt darüber hinweg und auch der König der Löwen oder Aladdin sind zu sehen. „Ich habe die Helden meiner Kindheit genutzt, die ja auch heute noch viele Kinder faszinieren“, so Sharyar Azhdari. „Beim Anblick des Bildes können sie auf die Suche nach „ihren“ persönlichen Disney-Favoriten gehen.“

Möchte Menschen mit seinen Werken abholen: der Essener Künstler Sharyar Azhdari. Foto: S-Art

Vom PC auf die Leinwand
Entstanden ist die Collage – wie alle seine Werke – am PC des Esseners. Dann überträgt Sharyar Azhdari seine Motive per Siebdruck, Digitaldruck oder auch mal mit der Hand auf die unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Metall, Leinwand oder auch auf Möbel. Das Viadukt und die Disneyfiguren sind eine Kaschierung auf Leinwand. „Schritt für Schritt habe ich dann verschiedene Akzente gesetzt“, beschreibt der Künstler den Arbeitsprozess. „Dafür nutze ich zum Beispiel Graffiti oder Acrylfarben, gebe Tiefe oder hebe Elemente hervor.“ Ganz zum Schluss erhält jedes Werk dann seinen besonderen Glanz und wird mit Epoxiharz versiegelt. So kann auch das erste Herdecker Motiv des Künstlers richtig glänzen, das AMBULANTICUM verschönern und nicht nur die jungen Patienten oder Angehörigen, sondern jeden Besucher zum Lächeln bringen.

Donnerstag, 8. Oktober 2020