Gesund aufwachsen im Revier

Bauchtanz für Schwangere

Montag, 12. März 2018
10:00

Neues Kursangebot am Knappschaftskrankenhaus

Am kommenden Montag, 12. März, beginnt um 10 Uhr ein Kurs „Orientalischer Bauchtanz für Schwangere“. Dieses das neue Angebot der Elternschule am Knappschaftskrankenhaus Dortmund ist eine ergänzende und moderne Form der Geburtsvorbereitung. Weiche, sinnliche, kreisende Bewegungen unterstützen die Weiblichkeit, sind sehr feminin und wirken wohltuend für Mutter und Kind. Die aktive Bewegung, das Tanzen mit dem Kind im Bauch, stärkt die Mutter-Kind-Beziehung und steigert das Wohlbefinden in der Schwangerschaft. Atem- Rücken-, Oberschenkel-, Bauch und Beckenmuskulatur werden gekräftigt und sind für die Geburt wichtig. Dieser Kurs wird ab der 18. Schwangerschaftswoche empfohlen. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet 64 EUR für achtmal 60 Minuten. Anmeldung werden unter Tel.: 0231-922 1252 oder per E-Mail an angenommen.


E-Mail: elternschule@klinikum-westfalen.de

Bauchtanz für Schwangere

Erstellt am Donnerstag, 8. März 2018, 09:24 Uhr