Termine

Termine

3. Christiane Herzog Tag

Samstag, 18. Juni 2016 bis Sonntag, 19. Juni 2016
10:00 - 15:30 Uhr

Liebe Betroffene, Angehörige und Eltern,
liebe CF-Behandler, Kolleginnen und Kollegen,
wir möchten Sie ganz herzlich zum 3. Christiane-Herzog-Tag Ruhr einladen. Diese Veranstaltung wird von den drei im Christiane-Herzog-Centrum Ruhr (CHCR) zusammenarbeitenden CF-Zentren der Universität Essen (Kinderklinik und Ruhrlandklinik) und der Ruhr-Universität Bochum (Kinderklinik im St. Josef-Hospital) gemeinsam veranstaltet. Seit 2013 unterstützt die Christiane-Herzog-Stiftung die Arbeit des CHCR (www.chcr.de).

Auch dieses Jahr möchten wir Ihnen in Vorträgen Neuigkeiten aus dem Bereich der CF-Therapie und aus der Arbeit des CHCR berichten. Seit dem letzten Jahr ist das CHCR nun auch Mitglied im Verbund der europäischen Zentren für klinische Studien bei CF (ECFS-CTN) und hat erfolgreich gemeinsam an zahlreichen linischen Studien teilgenommen. Doch wollen wir trotz aller Forschungserfolge die bewährten Prinzipien der Basisversorgung unserer Patienten nicht ernachlässigen und die bestehende Zusammenarbeit mit Ihnen weiter verstärken. Deshalb spannen wir auf der diesjährigen Tagung einen weiten Bogen von dem seit kurzem eingeführten Neugeborenscreening für CF, aktuelle Neuigkeiten über die Lungentransplantation zu den Studien über die phantastischen Forschungserfolge der letzten Jahre bis hin zu den Neuerungen in der Behandlung des Grundlagendefektes der zystischen Fibrose. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Sport bei CF. Sport bereichert nicht nur unsere Lebensqualität, sondern hat auch günstige Einflüsse u.a. auf die Lungengesundheit bei CF. Daher liegt dieses Thema dem CHCR sehr am Herzen. Wir werden Ihnen das CHCRSportprojekt CF-mobil vorstellen.

Der gemeinsame Imbiss in der Pause ermöglicht zudem einen regen Erfahrungsaustausch am Rande der Tagung. Die Industrieausstellung informiert über die breite Palette der Therapiemöglichkeiten bei Mukoviszidose. Der Nachmittag bietet wie gewohnt besonders für CF-Betroffene, aber auch für interessierte Therapeuten, die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops in verschiedene Themen von praktischen Entspannungs-/ Stressbewältigungs-Tipps über psychosoziale Aspekte, bis zum Thema Grundlagen der CF und neue mutationsspezifische Therapien, einzutauchen. Der Workshop Transition gibt die ersten Erfahrungen der aktuellen
stattfindenden Transition zwischen der Kinderklinik UKE und RLK Essen wieder.

Wir hoffen auf Ihr reges Interesse, lebhafte Diskussionen und einen intensiven Gedankenaustausch mit unseren Gästen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Das Team des Christiane Herzog Centrum Ruhr

Einen Flyer finden Sie hier zum Download

Freitag, 27. Mai 2016