Termine

Termine

Schwangerschaftsdiabetes – und nun?

Dienstag, 02. März 2021
9:30 bis 11:45 Uhr

Die Häufigkeit der Diagnose Schwangerschaftsdiabetes nimmt seit Jahren zu. Dies liegt u.a. daran, dass durch die Aufnahme der Untersuchung auf Schwangerschaftsdiabetes in die Mutterschaftsrichtlinien mehr Kontrollen erfolgen.

Eine angepasste Ernährung und gesteigerte Bewegung können die Gesundheit von Mutter und Kind positiv beeinflussen – manchmal leichter gesagt als getan. Wie das geht und wie sich die entsprechende Ernährung in den Lebensalltag übertragen lässt, wird alltagsnah besprochen.

Im Rahmen einer Online-Informationsveranstaltung für das Familienforum erläutert Diabetesberaterin Claudia Krüger am Dienstag, den 02.03.2021 zwischen 9:30 Uhr und 11:45 Uhr die Ursachen, die Diagnose und die Folgen einer Schwangerschaftsdiabetes für Mutter und Kind.
Gebucht werden kann die Veranstaltung (212-4A6) unterwww.familienforum-ruhrgebiet.de für 6€ pro Person. Anmeldeschluss ist der 23.02.2021.

Donnerstag, 4. Februar 2021