Termine

Termine

SAVE THE DATE rehaKIND-Kongress

Donnerstag, 09. Februar 2017 bis Sonntag, 12. Februar 2017

Die Planung für den 7. rehaKIND-Kongress vom 9.-11.Februar 2017 im schönen Weimar steht: Der Kongressbeirat unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Bernd Wilken aus Kassel und Prof. Dr. Ulrich Brandl aus Jena hat ein aktuelles, multidisziplinäres und wissenschaftlich hochwertiges Programm zusammengestellt, welches auch von verschiedenen Fachgesellschaften wie der DGSPJ und der VKO unterstützt wird. Der rehaKIND-Kongress wird erneut hochqualifiziertes medizinisches, therapeutisches, orthopädietechnisches Fachwissen zusammenbringen mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten. Es werden Lösungen präsentiert sowohl für alle professionell Beteiligten, als auch vor allem für die Kinder, Jugendlichen und ihre Familien. Auch diese sind herzlich zum Kongress eingeladen. Über Details der einzelnen Sessions halten wir Sie auf dem Laufenden, die Online Anmeldung eröffnet im Herbst.

Neben dem komplett zweizügigen Kongress wird es erneut eine für alle Interessenten offene (nicht nur Kongressbesucher) und kostenfrei zu besuchende Kinderreha-Fachausstellung geben, die ihresgleichen sucht. Beim letzten Kongress in Düsseldorf präsentierten 65 Aussteller ihre Produkte, Hilfsmittel, Dienstleistungen, Beratungs- und medizinischen Angebote.

Beim Kongress erwarten Sie u.a. folgende Themenblöcke:

Transition/MZEB
Epilepsie, Neuromuskuläre Erkrankungen, Seltene Erkrankungen UK und Sprache – Kommunikationsanbahnung Bewegungsanalyse / Diagnostik, Gerätegestützte Therapie Strukturierte Interdisziplinäre Versorgung / Modelle Frühreha, Möglichkeiten der stationären Rehabilitation von bewegungsgestörten Kindern und Jugendlichen
Cerebralparese: therapeutische Möglichkeiten Der Fuß, konservative Therapieprinzipien u. Versorgungsoptionen, operative Verfahren Lebensqualität und Teilhabe Kommunikation mit Kostenträgern, Recht für Eltern, Inklusion Palliativmedizin und Schmerztherapie Komplexe Versorgungen – kritisch betrachtet

Wir freuen uns auf den fachlichen und persönlichen Austausch mit Ihnen und den erwarteten bis zu 1000 weiteren Kongressbesuchern. Bei Fragen und allen Anliegen erreichen Sie uns wochentags in der Geschäftsstelle.

Mittwoch, 17. August 2016