News

News

news

Klinik für Kinder und Jugendliche im EKO erhält Qualitätssiegel

„Ausgezeichnet. Für Kinder 2022 – 2023“

Wohin kann ich mich wenden, wenn mein Kind krank ist? Wo wird mein Kind gut behandelt? Das sind die Fragen, die sich besorgte Eltern kranker Kinder oft stellen. Eine Entscheidungshilfe ist dabei das Qualitätssiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder 2022 – 2023“. Es steht für eine qualitativ hochwertige stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen. Die Klinik für Kinder und Jugendliche im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO) hat dieses Siegel erneut erhalten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir seit über zehn Jahren von unabhängiger Seite als Qualitäts-Kinderklinik ausgezeichnet werden“, sagt Dr. Hassan Issa, Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche.

„Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit und gibt Eltern die Gewissheit, dass ihr krankes Kind bei uns im EKO bestmöglich aufgehoben ist“.

Das Qualitätssiegel wurde 2009 von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ), der Bundesarbeitsgemeinschaft Kind und Krankenhaus e.V. (BaKuK), der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD), zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH) entwickelt

Montag, 16. Mai 2022