Termine

Termine

HypnoBirthing am EKM

Samstag, 06. November 2021 bis Samstag, 27. November 2021
10:00 bis 13:00 Uhr

Bei HypnoBirthing handelt es sich um eine Methode, die Frauen in ihrer Fähigkeit unterstützen, ihre Kinder sanft und natürlich zu gebären. Es werden Techniken zur Entspannung und Selbsthypnose erlernt, die den Geburtsschmerz  ganz oder teilweise ausschalten können. Auf dieser Weise werden sie unterstützt, die Geburt bewusst zu erleben. Durch die Aufklärung sowie körperliche und mentale Vorbereitung bereitet HypnoBirthing auf eine selbstbestimmte, angstfreie Geburt vor. Der Geburtsbegleiter wird in alle Techniken und Informationen mit einbezogen. Ein Einstieg ist optimal um die 20. SSW.

Der Kurs startet am 6. November 2021 und findet an vier aufeinanderfolgenden Samstagen jeweils von 10 bis 13 Uhr in der Elternschule der Mülheimer Frauenklinik, Wertgasse 35 / Eingang Friedrichstr. 21 statt. Die Kursgebühr beträgt 380 Euro. Eine Übernahme oder Bezuschussung durch die Krankenkasse ist möglich, muss aber bei der jeweiligen Kasse selbst angefragt werden. Den Kurs leitet Janka Wessler, Yogalehrerin, Meditationscoach und HypnoBirthing. Eine Anmeldung ist online erforderlich per Anmeldeformular. Weitere Infos auf http://geburtshilfe.evkmh.de unter Elternschule. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, findet der Kurs nicht als Paarkurs statt. Da die Partner dennoch eine wichtige Rolle für die Geburt spielen, wird der letzte Kurstag mit Partner stattfinden. Der Kurs findet unter Berücksichtigung spezieller Hygieneregelungen statt, um alle optimal zu schützen. Es herrscht Maskenpflicht. Eine Teilnahme ist nur mit einem der folgenden Nachweise möglich: tagesaktueller negativer Schnelltest, Impfnachweis, Genesenennachweis.

Freitag, 29. Oktober 2021