Visual Projekte & Initiativen

Projekte und Initiativen

Gesundheitsfördernde und medizinisch versorgende Initiativen in der Region

Das Ruhrgebiet verfügt über einen reichhaltigen Fundus an medizinischen und gesundheitsfördernden Kompetenzen – verortet in einer Fülle an Einrichtungen, Initiativen und Akteuren. Mit den nachfolgend aufgeführten Beiträgen möchten wir einen ersten Überblick über entsprechende Initiativen der Region geben.

Dazu gehören integrierte bzw. sektorübergreifende Versorgungsangebote, gesundheitsfördernde Initiativen von Krankenkassen, Aktivitäten von Ärzte- und/oder heilberuflichen Netzen, der kommunalen Gesundheitsämter oder auch von Selbsthilfeorganisationen. Damit soll insgesamt dem Anliegen der Webseite Rechnung getragen werden, Transparenz über das medizinische und gesundheitsfördernde Leistungsangebot sowie Projekte und Initiativen an der Ruhr zu schaffen.

Die aufgeführten Beiträge erheben keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit. Anregungen und Vorschläge zu noch nicht aufgeführten Initiativen können fortlaufend an uns gerichtet werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

Projekte und Initiativen von A bis Z

Ambulante Therapie für neurologische Spätrehabilitation

Für Kinder und Jugendliche mit motorischen Entwicklungsstörungen oder stark eingeschränkter Bewegungs- und Gangfähigkeit entsteht zurzeit im AMBULANTICUM© Herdecke ein in Deutschland einmaliges intensives ambulantes Therapiekonzept. Dafür werden interdisziplinär bewährte Behandlungsverfahren aus der Physio-, Ergo- und ... zum Beitrag »

Schlagworte


Dortmunder Entwicklungsscreening für den Kindergarten (DESK 3-6)

Laut Ergebnissen der Schuleingangsuntersuchungen sind viele Erstklässler/innen von Entwicklungsauffälligkeiten betroffen. Eine entscheidende Voraussetzung, um dieser Problematik entgegenzuwirken und eine erfolgreiche Förderung zu ermöglichen ist das frühzeitige Erkennen der Auffälligkeiten. Kindertagesstätten bieten hierfür ein geeignetes Setting. An ... zum Beitrag »


Elternberatung „Frühstart“/Bunter Kreis – Familienzentrierte Betreuung in der Neonatologie

Kommt ein Kind zu früh auf die Welt, mit Fehlbildungen oder leidet es an anderen schwerwiegenden Krankheiten, gerät oftmals das Gleichgewicht einer ganzen Familie ins Wanken. Die Versorgung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen ist komplex ... zum Beitrag »

Schlagworte


GrundGesund im Kreis Recklinghausen – Gesundheitsuntersuchung in Grundschulen

Der Kreis Recklinghausen beteiligt sich am Modellvorhaben Gesundheitsuntersuchung in Grundschulen „GrundGesund“. Konkretes Ziel des Projektes ist, nach den Schuleingangsuntersuchungen im Vorschulalter durch eine zweite Untersuchung in der 3. Klasse mögliche gesundheitliche Probleme frühzeitig zu erkennen ... zum Beitrag »

Schlagworte


LICHTBLICK – Die Begleitung für Familien mit chronisch kranken Kindern

Jede schwere oder chronische Erkrankung bringt zahlreiche Veränderungen für die Betroffenen mit sich. Wenn Kinder erkranken, stellt dies ihre Familien vor besondere Herausforderungen. Das Bedürfnis nach Informationen, Organisationshilfen und Gesprächsmöglichkeiten ist dabei sehr groß und ... zum Beitrag »

Schlagworte


Metabolicum Ruhr

Etwa jedes 500. Neugeborene kommt mit einer angeborenen Stoffwechselerkrankung auf die Welt, wobei es mehrere Hundert verschiedene Arten von Stoffwechselstörungen gibt. Viele sind davon durch eine frühzeitige Diagnostik und Therapie gut therapierbar. Das Stoffwechselzentrum „Metabolicum Ruhr“ ... zum Beitrag »

Schlagworte


MS-Netzwerk für Kinder und Jugendliche Rhein-Ruhr

Die Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste progrediente neurologische Erkrankung im jungen bis mittleren Erwachsenenalter. Während das Wissen über MS bei Erwachsenen inzwischen relativ hoch ist, ist die Erkenntnis, dass MS bereits im Kindes- und ... zum Beitrag »


Obeldicks – Schulungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht

Die häufigste ernährungsbedingte Krankheit bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland ist Adipositas mit auftretenden Begleiterscheinungen, wie Bluthochdruck, Gelenkprobleme und Vorformen des Alterszuckers. Das Obeldicks-Schulungsprogramm verfolgt vor diesem Hintergrund das Ziel, Lebensgewohnheiten bei Kindern, Jugendliche und ... zum Beitrag »

Schlagworte


TSC (tuberöse Sklerose)-Netzwerk

Bei der Tuberösen Sklerose handelt es sich um eine Multisystemerkrankung, die zur Gruppe der Seltenen Erkrankungen gehört und ein interdisziplinäres und altersübergreifendes Betreuungskonzept erfordert. Aus diesem Grunde haben sich die Kliniken der Universitäten Bochum, Essen ... zum Beitrag »

Schlagworte


Zentrum für Kinder und Jugendliche mit Multipler Sklerose (MS)

Kooperation für wohnortnahe Versorgung an Rhein und Ruhr Multiple Sklerose (MS) ist als die häufigste progrediente neurologische Erkrankung im Erwachsenenalter bekannt. Auf Grund der Häufigkeit ist die Krankheit bei Krankenkassen, in der Politik und Gesellschaft gleichermaßen ... zum Beitrag »

Schlagworte