Gesund aufwachsen im Revier

Kinderpalliativzentrum Datteln

palliativzentrum_lichtblicke.1000_0_0Unter dem Motto „Leid lindern – Leben gestalten!“ steht seit April 2010 das Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln lebensbedrohlich erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützend zur Seite. Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität für die verbleibende gemeinsame Lebenszeit der erkrankten Kinder und deren Familien.

Zum einen bietet das Zentrum die Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung (SAPV), dessen Aufgabe es ist, erkrankte Kinder solange wie möglich in ihrem vertrauten Zuhause zu belassen und wenn möglich das Sterben dort zu begleiten. Das SAPV-Team steht den Eltern, bei Symptomverstärkungen, Komplikationen und in akuten Notfällen telefonisch oder mit Hausbesuchen rund um die Uhr zur Seite. Während der Begleitung stimmt sich das Team der SAPV eng mit bereits involvierten Berufsgruppen wie den Haus- bzw. Kinderärzten, ambulanten Kinderkrankenpflegediensten, Kurzzeitpflegeeinrichtungen, ambulanten und stationären Kinderhospizen sowie weiteren Therapeuten ab.

Sofern eine Sterbebegleitung zu Hause nicht mehr ausreicht und eine stationäre Versorgung notwendig wird, gibt es im Zentrum die derzeit bundesweit einzige Kinderpalliativstation „Lichtblick“. Erkrankte Kinder, Geschwister und deren Eltern bekommen hier Unterstützung durch multiprofessionelle Teams aus Ärzten, Pflegenden, Psychologen, Pädagogen und qualifizierten Ehrenamtlichen. Während des gesamten Krankenhausaufenthaltes stehen der Familie Appartements und ein Familien- und Gästehaus zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Das auf langjähriger Erfahrung verschiedener Berufsgruppen basierende Curriculum „Zusatzweiterbildung Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen für Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Kinderärzte und psychosoziale Mitarbeiter“ ist mit bundesweiter Vorreiterrolle in der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln erarbeitet worden. Es ist inzwischen praxiserprobt und wird von sechs weiteren Instituten in Deutschland als pädagogisches Konzept zu Grunde gelegt.


Weitere Informationen: https://www.kinderpalliativzentrum.de/de/startseite

Kinderpalliativzentrum Datteln

Erstellt am Montag, 24. November 2014, 15:09 Uhr