Gesund aufwachsen im Revier

Dreifaches Baby-Glück im EKO.

Familie Moll freut sich über das dreifache Baby-Glück. Bildnachweis: ©Babysmile24

Die ersten Drillinge des Jahres kamen im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen im Januar zur Welt.

Familie Moll freut sich über das dreifache Baby-Glück: „Das ist ein wunderschönes und besonderes Erlebnis für uns“, so der stolze Vater Oliver. Am 19. Januar 2018 brachte die glückliche Mutter Alexandra ihre drei gesunden Kinder im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO.) zur Welt. Leonard wurde um 6:26 Uhr als Erster geboren, mit einem Geburtsgewicht von 2610 Gramm und 47 Zentimetern. Danach erblickte Konstantin das Licht der Welt. Er ist der schwerste mit einem Geburtsgewicht von 2830 Gramm und einer Größe von 49 Zentimetern. Die jüngere Schwester Helena wurde um 06:29 Uhr geboren. Sie wog 2200 Gramm bei 47 Zentimetern.

„Alle drei Kinder sind so gut entwickelt, dass die Familie nach einer Woche bereits nach Hause gehen konnte“, erzählt Dr. Fahimeh Jabbari, Oberärztin der Klinik für Geburtshilfe am EKO.

Zu Hause freut sich schon der fünfjährige Sohn Maximilian auf seine drei kleinen Geschwister. Maximilian wurde auch im EKO. geboren.

Dreifaches Baby-Glück im EKO.

Erstellt am Dienstag, 6. Februar 2018, 10:25 Uhr